intrinsify.me > Aktuelles > Blog - intrinsify.me - happy working people

Blog

In unserem Blog findest Du alle Neuigkeiten rund um intrinsify.me und die Arbeits- wie Ausbildungswelt.

 

Hier kannst Du unseren RSS Feed abbonieren. 

Oktober 2014

31.10.2014 (Kommentare: 6)

Warum man keine Einzelleistung belohnen darf

Warum man keine Einzelleistung belohnen darf

Bonussysteme ignorieren, dass ein Team mehr ist als die Summe seiner Leute. Sonst könnte man ja auch jeden mit einer Aufgabe ausstatten und alleine loslaufen lassen. Tut man aber nicht. Man schafft eine Organisation. Und zwar exakt dafür, dass man zusammenarbeitet. Einzelleistung? Die gibt’s überhaupt nicht!

Weiterlesen …

23.10.2014 (Kommentare: 1)

Warum Reisekostenregelungen in der neuen Arbeitswelt nichts zu suchen haben

So reiten Reisekostenregelungen Unternehmen ins Verderben

Nochmal zum Mitschreiben: Von einem Vertriebler wird erwartet, dass er einen Millionendeal abschließt. Und der gleiche Mann ist nicht in der Lage zu entscheiden, ob er mit dem Taxi oder dem Leihwagen fährt? Und so zieht man Regeln ein. Regeln, die vorschreiben, wer welche Strecken am besten mit welchem Fahrzeug zurücklegt. Und wie hoch maximal die Hotelkostenrechnung sein darf. Und ab...

Weiterlesen …

15.10.2014 (Kommentare: 0)

Betroffene zu Beteiligten machen durch Mitarbeiter Beteiligung

"Mitarbeiter ins Boot holen" ist Pseudo-Beteiligung

Was als Beteiligung daher kommt, ist letztlich mehr Schein als Sein. Das ist wie wenn Eltern mit Freunden die beste Schulform für den Sohnemann besprechen. Auch wenn man gemeinsam darüber gesprochen hat – die Verantwortung bleibt ja wohl bei den Eltern. Das Ganze dient nur dem Informationsaustausch – nie einer wirklich gemeinsamen Entscheidung!

Weiterlesen …

06.10.2014 (Kommentare: 3)

Mitarbeitergespräche tun nicht mehr das was sie sollen

Morgen, 17 Uhr Feedbackgespräch beim Chef. So recht will sich bei Marlies keine Vorfreude einstellen. Anstatt Neugier zu entwickeln, beginnt sie, sich innerlich zu wappnen...Warum in aller Welt verkommt das, was doch in guter Absicht entwickelt wurde – nämlich ehrliches Feedback auszutauschen und den Mitarbeiter in seiner Weiterentwicklung zu unterstützen – zu einer politischen Farce?

Weiterlesen …