intrinsify.me

Future Leadership Ausbildung

future-leadership-ausbildungDie Future Leadership Ausbildung ist eine interaktive Blended Learning Seminarreihe von den intrinsify.me Gründern Prof. Lars Vollmer und Mark Poppenborg. Für Führungskräfte, Berater und Organisationsentwickler, die verstehen wollen, wie Unternehmensführung und Organisationsentwicklung heute aussehen müssen, wenn sie zu Erfolg führen sollen.

Terminauswahl und Anmeldung


Informationsmaterial zur FLA
Bitte E-Mail eintragen
Wird gesendet

Wie in unseren Seminar selbst, pflegen wir hier ein professionelles „Du“ und hoffen, Dich damit nicht zu verschrecken. Agiles Management, Netzwerkorganisation, Enterprise 2.0 – viele Buzz-Words kreisen derzeit durch die Wirtschaft. Doch was steckt wirklich hinter dem Erfolg von den Vorreitern moderner Unternehmensführung? Entdecke neue Ansätze von Führung, hol‘ Dir Denkanstöße, erlebe Aha-Effekte und lerne von Höchstleistungsorganisationen, die wir seit Jahren studieren und begleiten.

Die Fragen, mit denen unsere Teilnehmer das Seminar besuchen, sind:

  • Wie kann ich wirksamer führen?
  • Wie schaffe ich Bedingungen, die Talente anziehen, motivierend wirken und zu Leistungführen?
  • Wie sorge ich dafür, dass unsere Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen können?
  • Wie verhindere ich eine unwirtschaftliche Bürokratisierung unseres Unternehmens?
  • Wie schaffe ich Voraussetzungen für Innovation?
  • Wie bleiben wir agil und dynamisch, um auf Marktveränderungen schnell reagieren zu können?
  • Was steckt eigentlich ganz genau hinter »systemisch« und »Systemtheorie« und welchen Nutzen bieten mir diese Lehren in der Praxis?

Ist alles was wir über Management wissen überholt?

Jein. Die Management-Lehre ist immer noch wichtig. Sie wird nie aussterben. Sie reicht bloß nicht mehr. Die meisten erklären sich die Funktionsweise von Organisationen noch immer ausschließlich mithilfe ihres Wissens über Menschen, Maschinen und Betriebswirtschaftslehre. Doch Organisationen lassen sich schon längst nicht mehr nur so beschreiben, geschweige denn verstehen und steuern. Wie es stattdessen geht, lernen Sie in der Future Leadership Ausbildung.

Worauf basiert die Future Leadership Ausbildung?

Einer der häufigst gestellten Fragen zu unserer Ausbildung ist: Werden in der Ausbildung auch Ansätze wie Reinventing Organisations, Holocracy, Soziokratie, Viable System Model, Beta Kodex, Beyond Budgeting, Management 3.0, Agiles Management, o.ä. behandelt? Uns sind alle diese und ähnlichen Modelle bekannt und wir haben sie intensiv studiert. Anstatt ein Modell (um nicht zu sagen eine Ideologie) zu verfolgen, integrieren wir alle nützlichen Bestandteile dieser Ansätze mit unserer eigenen Erfahrung als Unternehmer & Berater und versetzen unsere Teilnehmer in die Lage, modellübergreifend sinnvolle Entscheidungen für ihre Organisationen zu treffen.

Unsere Ausbildung besteht aus zwei separat buchbaren zweitägigen Seminaren, die jeweils einmal pro Quartal angeboten werden, sowie einem Zugang zu unserer Online-Lern-AkademieFuture Leadership eAcademy«). Wir empfehlen dringend, zunächst das 1. Seminar zu besuchen, sofern keine Vorerfahrung mit den Seminarinhalten besteht.

FL1 – Future Leadership 1

Moderne Unternehmensführung in der Praxis – Was wir von W.L. Gore, Spotify, Zappos, dm, Semco & Co. wirklich lernen können

In diesem Seminar lernst Du:

  • praktische Werkzeuge kennen, mit denen Du Probleme in Deinem Unternehmen lösen kannst, die andere noch nicht einmal verstehen
  • die wichtige Unterscheidung zwischen wirkungslosen Moden (Tischkicker, Sabbaticals, etc.) und wirksamen Interventionen kennen
  • die Gefahren von Management-Rezepten wie Holocracy kennen
  • warum viele Unternehmen heute an ihre Grenzen geraten und unter Bürokratisierung und Brain Drain leiden
  • wie Höchstleistungsunternehmen die gestiegene Marktdynamik gekonnt bewältigen und sie für ihre Wettbewerber sogar erzeugen
  • wie Du in Deinem Einflussbereich mit einfachen Ansätzen positive Veränderungen in Richtung agilerer Organisation bewirken kannst
  • anhand von konkreten Fallbeispielen (gerne auch Deinen eigenen), wie moderne Unternehmensführung zu mehr wirtschaftlichem Erfolg führt

Das Seminar eignet sich:

  • für Einsteiger und Fortgeschrittene in das Thema Moderne Unternehmensführung
  • für Geschäftsführer & Unternehmer
  • für Führungskräfte mit Gestaltungsspielraum (Bereichsleiter o.ä.)
  • und für interne & externe Organisationsentwickler

FL2 – Future Leadership 2

Unternehmenskultur und moderne Organisationsentwicklung in komplexen Märkten – Die Systemtheorie im praktischen Einsatz

In diesem Seminar lernst Du:

  • auf außerordentlich praxisnahe und intensive Weise die Systemtheorie kennen – sie ist zu der wohl leistungsstärksten Theorie für erfolgreiche Führung im 21. Jahrhundert geworden
  • wieso Unternehmen sich gegenüber Change auch dann so renitent zeigen, wenn Management und Mitarbeiter sich über deren Sinnhaftigkeit einig sind
  • wie Du den Immunapparat auch großer Organisationen trotzdem überwinden kannst, um positive Veränderungen innerhalb weniger Monaten zu bewirken
  • wie Du das Top-Management von nötigen Veränderungsmaßnahmen überzeugen kannst
  • welche Beratungsansätze wirksam sind und welche nur Zeit und Geld kosten

Das Seminar eignet sich:

  • vorrangig für fortgeschrittene Teilnehmer, die das 1. Seminar besucht haben oder signifikante Kenntnisse zu moderner Unternehmensführung erworben haben (die zum Teil sehr anspruchsvollen Inhalte zur Systemtheorie können sonst zu einer Überforderung führen)
  • ansonsten für die gleiche Zielgruppe wie das 1. Seminar

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Seminar 1.590 Euro zzgl. MwSt. Dieser Betrag beinhaltet den Zugang zur eAcademy ab Eingang der Zahlung bis drei Monate nach der Seminarteilnahme – eine frühe Buchung lohnt sich so doppelt. Bei einer gleichzeitigen Buchung des 1. und 2. Seminars (egal an welchen Terminen) erhältst Du 15% Rabatt.

Termine

FL1 – Future Leadership 1

15.-16. Mai 2017 | Stuttgart (ausgebucht)

12.-13. September 2017 | Barcelona – in deutscher Sprache 

 

FL2 – Future Leadership 2

06.-07. Juli 2017 | Stuttgart

14.-15. September 2017 | Barcelona – in deutscher Sprache

 

Die Gruppengröße beträgt je maximal 15 Teilnehmer

Die Seminarzeiten für alle Termine sind:

Seminartag 1: 9.30 Uhr – ca. 17 Uhr
Seminartag 2: 9.00 Uhr – ca. 16 Uhr

Anmeldung

Wenn Du an einem oder mehreren der nächsten öffentlichen Seminare teilnehmen willst, melde Dich bitte unten über unser Formular an.

Wir setzen uns anschließend kurzfristig mit Dir in Verbindung und informieren Dich über weitere Details. Natürlich beantworten wir Dir gerne eventuelle Fragen zu Ablauf und Inhalt, gerne auch telefonisch.

Für ein In-House Angebot zu unserer Future Leadership Ausbildung nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Seminaranmeldung FLA
Stadt
Staat/Bundesland
Postleitzahl
Land

Terminauswahl

Wählen Sie hier Ihre(n) Wunschtermin(e) aus. Der Preis für ein Seminar beträgt jeweils 1.590 €. Werden FL1 und FL2 zusammen gebucht, erhalten Sie 15% Rabatt auf beide Seminare. Ab Eingang der Zahlung bis 3 Monate nach der letzten Seminarteilnahme erhalten Sie außerdem Zugriff auf die Future Leadership eAcademy.

Hintergrundinformationen

Wird gesendet

Infos

         4 Ausbildungsdurchläufe pro Jahr
         

2017 in Berlin, Köln, Stuttgart, Barcelona, Hamburg

         #flausbildung
         

1.590 € pro Seminar, 15% Rabatt bei Paketbuchung

Ihre Trainer

Prof. Lars Vollmer und Mark Poppenborg, Gründer und Geschäftsführer von intrinsify.me.

Unsere Gründer haben seit 2013 über 300 Absolventen durch die Ausbildung geführt. Sie sind erfahrene Unternehmer, Berater und gefragte Speaker.

Stimmen

Emily Feldscher

»Ich habe selten so viel wertvolles Wissen, so komprimiert und so gut verdaulich präsentiert bekommen und bin außerdem noch überzeugt und voller Tatendrang nach Hause gefahren! Aus meiner Sicht braucht jedes Unternehmen dieses Wissen dringend!«

Emily Feldscher, Personal und Organisationsentwicklerin, PCO

Martina Preßl

»So einen persönlichen ‚Nachklang‘ habe ich bei noch keinem Seminar erlebt. Ich habe einen Ansatz gefunden, ‚unlösbare‘ Themen bei uns neu anzugehen und somit Hoffnung zu haben, sie doch noch ‚gewuppt‘ zu bekommen.«

Martina Preßl, Director EuroHub, Promega GmbH

Werner Sitter

»intrinsify.me bot mir den Raum für einen erfrischenden, gewollt provokanten und zugespitzten Gedankenaustausch im professionellen Teilnehmerkreis. Ich nehme daraus Motivation, gute Ideen und Werkzeuge in mein Unternehmen mit.«

Werner Sitter, Konzernpersonal Entwicklung, Wüstenrot & Württembergische AG

X