intrinsify.me

Artikel getaggt mit "HR"

Welche Rolle spielt HR in der neuen Arbeitswelt?

Welche Rolle spielt HR in der neuen Arbeitswelt
Mark Poppenborg   7 Kommentare  
9
mal geteilt

Wie HR als Organisationswächter stolz voran gehen könnte, um Dein Unternehmen vor den gefährlichsten Tretminen in der neuen Arbeitswelt zu bewahren. Die Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Wandel. Das führt dazu, dass sich Führungskräfte mit vollständig neuen Fragestellungen konfrontiert sehen: Müssen wir auf den New Work Hype aufspringen? Brauchen wir mehr Angebote für die Generation Y? Müssen wir unsere Arbeitszeiten flexibilisieren und Home Office Angebote machen? Müssen wir unsere Hierarchien abbauen und mehr Freiräume schaffen? Brauchen wir Entspannungs- und Kreativzonen? Müssen wir uns digitalisieren?Dabei gerät oft in Vergessenheit, dass die genannten Ansätze kein Selbstzweck sind. Ein Unternehmen lebt, weil es leistungsfähiger ist als sein Wettbewerb – weil es die Kundenprobleme besser löst als andere. Nicht weil es blind einem… weiterlesen

Employer Branding: Wieso man eine Arbeitgebermarke nicht machen kann

Mark Poppenborg   4 Kommentare  
9
mal geteilt

Taten sagen mehr als Worte Die Wohnungsanzeigen sind voll davon – voll von ruhigen solventen Paaren, die eine Bleibe suchen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kenne kein „ruhiges Paar“. Höchstens meine Großeltern. Aber die haben schon eine Wohnung. Nehmen wir mal an, unser „ruhiges Paar“ kriegt sie, die Traumwohnung. Wer wird angebissen haben? Richtig, ein Vermieter, der auf eine ruhige und gesittete Hausgemeinschaft großen Wert legt. Will unser Paar das? Ich glaube nicht. Die beiden wollen sicher ganz groß in ihren Geburtstag reinfeiern. Sie wollen auf den neuen Job anstoßen. Sie wollen vielleicht auch eine Familie gründen. Und dann kommt Leben in die Bude… Vielleicht will ja auch unser Vermieter etwas ganz anderes? Vielleicht liebt er… weiterlesen

Bewerber auf der Jagd nach Job Schnäppchen

intrinsify.me Team   Keine Kommentare  
7
mal geteilt

Warum die wirklichen Talente draußen bleiben „Und, was machst Du beruflich?“ „Ich bin bei XY.“ „Gefällt’s Dir?“ „Ja, ich hab flexible Arbeitszeiten und kann die Kleine auch im Betriebskindergarten unterbringen.“ So oder so ähnlich läuft‘s typischerweise ab, so ein Gespräch über den Job. Der Arbeitgeber wird als Lieferant gesehen, der einem irgendwie einen Ausgleich bieten muss für die tägliche Arbeit. Und auf der anderen Seite? Da jammern die Unternehmen, dass sie keine wirklich guten Leute finden. Was ist hier los? Wenn ich mit Schnäppchen locke, kriege ich Schnäppchenjäger… Vielen Unternehmen fällt die Gewinnung echter Talente schwer. Und so locken sie, was das Zeug hält – mit flexiblen Arbeitszeiten, mit Diensthandy oder mit Fitnessstudio. Und trotzdem bleiben die Talente aus. Trotzdem?… weiterlesen

X