intrinsify.me

Über uns

Orientierung für die Neue Wirtschaft

Die Wirtschaft wandelt sich auf dramatische Weise. New Work, Digitalisierung, Agile, Generation Y: Die Liste der verwirrenden Buzzwords hat kein Ende. Wir geben Orientierung.

Warum es uns gibt

Es heißt immer: Arbeit ist das halbe Leben. Und meistens steht Arbeit für die Hälfte, die weniger Spaß macht. Spaß und Lebensfreude erfahren viele nämlich nur in der Freizeit. Nur in der Freizeit haben sie Zeit für die Dinge, die sie wirklich gerne tun – und die oft wesentlich sinnvoller erscheinen, als die tägliche, immer gleiche Büroarbeit.

Wir sind der Meinung: Es ergibt keinen Sinn während der Arbeit sinnlose Dinge zu tun, die einen unzufrieden machen. Viel sinnvoller ist es doch, während der Arbeit sinnvolle Dinge zu tun, die einen zufrieden machen. Und genau das ist jetzt möglich. Denn die Wirtschaft befindet sich derzeit in einem gewaltigen Umbruch, in dem sich für Menschen und Unternehmen nie dagewesene Chancen ergeben.

Wir wollen Orientierungsgeber und Ausrüster für diese Neue Wirtschaft sein. Für erfolgreiche Unternehmen und happy working people.

Wie es zu intrinsify.me kam

Lars und Mark – Gründer von intrinsify.meWir haben in unserer Arbeit als Unternehmer und Managementberater seit 2001 (Lars) und 2008 (Mark) hunderte Gespräche mit Mitarbeitern wie Führungskräften verschiedenster Verantwortungsbereiche, vom Teamleiter bis zum Geschäftsführer oder Vorstandsvorsitzenden geführt. Wir haben uns sowohl theoretisch als auch praktisch tief eingraben dürfen und uns auf dem Weg viele blaue Flecke eingehandelt.

Dabei hat sich auch für uns ein Muster bestätigt, das sich durch die Forschung und die Praxis zieht: Menschen kann man nicht motivieren. Menschen sind von Natur aus motiviert – intrinsisch, also von Innen heraus. Deshalb auch intrinsify.me. Man kann Menschen nur demotivieren.

Früher war die intrinsische Motivation von Menschen nicht so wichtig. Heute ist sie unverzichtbar geworden. Denn heute kommt es für eine erfolgreiche Wirtschaft und individuelle Zufriedenheit auf die Ideen und die Verantwortungsübernahme jedes Einzelnen an.

Leider herrscht noch immer ein unglaubliches Durcheinander und eine große Orientierungslosigkeit bezüglich der nötigen Veränderungen im 21. Jahrhundert, der möglichen Chancen in der Neuen Wirtschaft, der vielen Karriereperspektiven bei Pionier-Unternehmen und vor allem der wichtigen Ansätze moderner Unternehmensführung.

Wie ein gutes Touristeninformationszentrum in einem unbekannten Land, wollen wir Orientierung schaffen in der unbekannten Neuen Wirtschaft. Damit wollen wir zu mehr happy working people beitragen.

Wir sind keine Ideologen. Ideologien vertiefen Gräben, schaffen blinde Gefolgschaft und negieren Vielfalt. Wir verstehen uns als Aufklärer. Aufklärung erzeugt Eigenverantwortung, fördert Vielfalt und eröffnet Möglichkeiten.

Unsere Gründer

Mark Poppenborg

Mark ist der kreative Geist und das Gesicht von intrinsify.me – ein wahrer Vordenker. Er reißt uns immer wieder durch seine Begeisterung und Tatkraft mit. Er weiß aus eigener Erfahrung was es heißt, selbstbestimmt und sinngetrieben zu arbeiten und welchen Eigen-Turbo ein solches Umfeld zu zünden vermag. Die Gründung von inzwischen 4 Unternehmen hat ihn nicht nur zum Vordenker, sondern auch zum Vormacher der Neuen Wirtschaft gemacht.

Marks Leitmotiv: Challenging Assumptions.

mark-poppenborg.com

 

 

Prof. Dr. Lars Vollmer

Lars ist unser Querdenker. Seine Erfahrung als Unternehmer, Bestseller-Autor und leidenschaftlicher Speaker schärft immer wieder unseren Blick. Er kennt Gott und die Welt, Gott und die Welt kennt ihn und er sieht die Dinge immer auch durch die Brille des durch und durch erfolgreichen Wirtschaftsbuchautors und Unternehmers.

Lars‘ Leitmotiv: Life is Jazz.

larsvollmer.com

 

 

 

Verpasse keine Neuigkeiten rund um das Netzwerk und die Neue Wirtschaft

X