intrinsify.me

Wevents

Nächstes Wevent   01.-02. Juli 2017   Steinheim an der Murr (bei Stuttgart)

32. intrinsify.me Wevent – Wie schlagen wir Brücken von Alt zu Neu?

Die Veranstaltung für die Neue Wirtschaft

Lerne vom 1.-2. Juli 140 Gleichgesinnte kennen, die als Unternehmer, Führungskraft, Experte, Student oder Querdenker ihre Zukunft in der Neuen Wirtschaft sehen. Unsere Wevents sind die Netzwerktreffen des führenden und größten deutschsprachigen Netzwerks für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung, intrinsify.me.

Thema des 32. Wevents in Steinheim an der Murr (bei Stuttgart)

Wie gestaltet sich der Wandel von “Alt” zu “Neu”? Wie können Brücken geschlagen werden. Viele Großkonzerne tun gut daran, an manchen Praktiken des 20. Jahrhunderts festzuhalten, während andere Unternehmen sich radikalen Verschlankungskuren unterziehen müssen. In beiden Fällen stellt sich aber die Frage, wie ein Übergang gelingen kann. Wie vereint man das Positive aus zwei Welten? Sind es überhaupt zwei Welten?

32. intrinsify.me Wevent

Du bist noch kein Mitglied im intrinsify.me Netzwerk? Klicke auf den Link, um herauszufinden, wie Du Mitmachen kannst.

Infos zur Mitgliedschaft

Für die Anmeldung brauchst Du eine persönliche Einladung. Diese erhältst Du, wenn Du Mitglied bist bzw. Dein Mitgliedschaftsinteresse angegeben hast (siehe Link oben „Infos zur Mitgliedschaft“). Die Einladungen werden voraussichtlich in der KW 17 versendet. Solltest Du für dieses Wevent keine Zeit finden oder wenn es schon ausgebucht ist, findest Du hier die Folgetermine:

  • 23.-24.09. in Klärung
  • 25.-26.11. Berlin

Details zum Thema des 32. Wevent

Wer sich länger mit Veränderung beschäftigt, stellt fest, dass Neues nicht gegen sondern neben dem Alten entsteht. So ist es auch mit der Neuen Wirtschaft. Es gibt sie schon. Sie ist schon da. Sie funktioniert schon. Sie koexistiert mit der Alten Wirtschaft.

Oder noch einmal anders: Gibt es diese zwei Welten überhaupt oder ist es eine künstliche Unterscheidung, die eine Debatte rechtfertigt? Und wenn es sie gibt – die alte und die neue Wirtschaft – wie entsteht das Neue dann neben dem Alten? Was genau ist Change? Wie verändert man ein Unternehmen ohne den Widerstand der gesamten Organisation auf sich zu vereinen? Ist das überhaupt möglich? Bei unserem 32. Wevent werden wir wieder tief bohren und Antworten auf einige sehr wichtige Fragen finden.

Ablauf

Freitag, 30. Juni

19 Uhr
Warm-Up | Kennenlernen | Vernetzen

Samstag, 01. Juli

9 Uhr
Einlass

10 Uhr
Eröffnung des Wevent, Impulsvorträge zu Change-Stories, Sessionplanung, Marktplatz, Arbeit und Diskussion im Open Space Format

17 Uhr
Abschlussrunde Tag 1

18 Uhr
Gemeinsames Abendessen und Ausklang

Sonntag, 02. Juli

9 Uhr
Einlass

10 Uhr
Sessionplanung, Marktplatz, Arbeit und Diskussion im Open Space Format

16 Uhr
Ende der Veranstaltung

Mitgliedschaftsinteresse angeben und persönliche Einladung zum Wevent erhalten

Bildnachweis: © kasto – Depositphotos.com

X